Jagd

Die Jagd reguliert in unseren Wäldern den Wildbestand und fördert dadurch einen natürlichen und zukunftsfähigen Mischwald.

Forstliches Gutachten

Regionale Ergebnisse
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2015

Jäger mit Fernglas

Foto: Jasmina007/ istockphoto.com

Die Ergebnisse der Gutachten aus dem Jahr 2015 zeigen überwiegend keinen positiven Trend. Der Leitriebverbiss steigt bei allen Baumartengruppen der Laubhölzer wieder an. In nur einer von dreizehn Hegegemeinschaften ist die Verbissbelastung tragbar, in allen anderen zu hoch.   Mehr

Jägerprüfung

Die zuständige Stelle für die Anmeldung zur Prüfung ist in Landshut.

Zentrale Jäger- und Falknerprüfungsbehörde
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Schwimmschulstr. 23
84034 Landshut
Tel.: 0871 96228-16
Fax: 0871 96228-22
E-Mail: jaegerpruefung@aelf-la.bayern.de