Startseite AELF Weißenburg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Weißenburg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. An unserem Amt ist die überregionale Abteilung Prüfdienst angesiedelt.

Meldungen

Infoveranstaltung am 25. September 2018
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) startet wieder

Wortwolke mit Worten wie BiLa, Roth, Weißenburg, Nürnberger Land, Nebenerwerb
leer vorhanden

Am 15. November 2018 starten die beiden Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth und Weißenburg wieder mit einem gemeinsamen Kursangebot für Nebenerwerbslandwirte in der Region. Vorab findet am Dienstag, 25. September 2018, um 19:30 Uhr eine Informationsveranstaltung in Roth statt.  Mehr

Seminar am 16. Oktober 2018 in Ansbach
DSGVO - eine neue Herausforderung souverän meistern

Paragraphenzeichen
leer vorhanden

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Thema eines Seminars am 16. Oktober 2018, 9:30 bis 12.30 Uhr, in Ansbach. Rechtsanwalt Andreas M. Harder informiert unter anderem über den Umgang mit Kunden- und Mitarbeiterdaten und gibt praktische Tipps.  Mehr

Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren
Neues Programm für zweites Halbjahr 2018

Baby isst Brei von Plastiklöffel

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien startet mit dem neuen Programm für das zweite Halbjahr 2018. Die Angebote helfen Schwangeren und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern dabei, gesunde Ernährung und Bewegung ganz selbstverständlich in den Alltag einzubauen.  Mehr

Gesundheitsgefährdung möglich durch Schadinsekten
Insekten an Eiche: Eichenprozessionsspinner und Schwammspinner

Hell-dunkel gestreifte Raupen auf Eichenlaub
leer vorhanden

An Eichen geben momentan zwei Insekten regional Anlass zur Sorge: die Raupen sowohl des Schwammspinners als auch des Eichenprozessionsspinners fressen am Laub von Eichen. Für Menschen besteht durch die Härchen des Eichenprozessionsspinners zudem möglicherweise Gesundheitsgefahr.  Mehr

Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2018
Kinder backen selbst Brezen und Semmeln

leer vorhanden

Ein Unterrichtstag auf dem Bauernhof ist spannend und erlebnisreich. Das erfuhren 21 Grundschulkinder der 4. Klasse der Grundschule Nennslingen. Sie erkundigten sich im Rahmen der Projektwochen Sommer.Erlebnis.Bauernhof 2018 auf dem Brothof von Reiner Strauß in Burgsalach, wo unsere Lebensmittel herkommen.  Mehr

Waldschutz
Der Borkenkäfer fliegt! - Jetzt nach Bohrmehl suchen

Schadbild: Befallene Waldbäume
leer vorhanden

Durch die hohen Temperaturen hat die Schwärmflugzeit der Fichtenborkenkäfer bereits begonnen. Wegen der hohen Populationszahlen aus dem vergangenen Jahr wird schon jetzt, beim ersten Schwärmflug, mit Stehendbefall gerechnet werden. Waldbesitzer von Fichtenbeständen sollten deshalb ab sofort mit der Bohrmehlsuche beginnen und diese auch über die kommenden Wochen regelmäßig beibehalten.  Mehr

Fitnessprogramm für Bayerns Wälder
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Weißenburg

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Die Initiative Zukunftswald Bayern fördert den Waldumbau im Landkreis aus drei verschiedenen Richtungen: Waldbauliche Beratung in Schwerpunktgebieten und Ausbau des Informationsangebotes, Sensibilisierung der Gesellschaft und der zukünftigen Walderben sowie Aufzeigen von Alternativen jenseits der klassischen Waldumbaumethoden.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Wollen Sie Referentin/Referent für Ernährung bzw. Bewegung werden?

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Weißenburg bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden.  Mehr

Erleben und entdecken

1. September bis 7. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung